purzelbaum
unsere besten emails


BSC Eintracht/Südring 1931 e. V.
Registrierung Kalender Teammitglieder Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen
Zur Startseite Zum Portal Impressum Gästebuch Datenbank Galerie Games
Schwimmen email
 
  Herzlich Willkommen guest im Forum der Fussball-Abteilung !!!
BSC Eintracht/Südring 1931 e. V. » 1. Herren » Spielberichte - 1.Herren » 13.Spieltag! » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen 13.Spieltag!
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Ralle G.
unregistriert
geschockt 13.Spieltag! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

BSC Eintracht/Südring 1.Herren

13.Punktspiel: Sonntag, 1.12.2019 Anpfiff: 15:15 Uhr

BSC Eintracht/Südring : DJK SW Neukölln II 12 : 2 ( 9:1)

Höchster Sieg einer 1.Herren seit Jahren…!

Erspare mir hier die Einzelauflistung der Torschützen, die wie folgt, lautet:
Emir Aslan (3), Mehmed Nedzhibov (3), Peter Schröder (2), Melle Forster (2), Momo „Papa“ Chaaban, Jakob Hoffmann

Für DJK trafen: Dario Pesic & Ömer Sahin

Gelbe Karte: Erbas (U)

Wir wussten um die in letzter Zeit „knapper“ werdenden Niederlagen des Tabellenletzten,setzten dem Gegner ein Pressing entgegen, um sie zu Fehlern zu zwingen. Fast durchgängig gelang das…und wir konnten auch die notwendigen Tore erzielen!

Bemerkenswert das heutige „Miteinander“ der Truppe, die meist bemüht war, den besser postierten Mitspieler ins Spiel zu bringen. Kaum Egoismen vor dem DJK-Tor und somit war auch ein in dieser Höhe verdienter Sieg, möglich!
Trotz der guten Vorstellung des gesamten TEAMS und der Auswechselspieler, sind die Entstehungen der beiden Gegentreffer, zu bemängeln….! Nicht weil es um die Kritik an sich geht..vielmehr weil solche Fehler in „engeren Spielen“ zu unserem Nachteil werden können! Das war damit gemeint!!

Ansonsten gibt es kaum etwas auszusetzen….wir lagen taktisch & personell, richtig!

Schiedsrichter Ibrahim Abo El Oulla bot eine sehr gute Leistung…unaufgeregt, sehr gut leitend….und hat mich völlig zu Recht „ermahnt“…!

Ich habe mich bei den Verantwortlichen der DJK sofort dafür entschuldigt….habe mich einfach „völlig falsch“ ausgedrückt, weil ich vielmehr meinen eigenen Spieler rechtzeitig auf eine mögliche „brenzlige Situation“ aufmerksam machen wollte, die prompt zu einem Gegentor führte! Schlussendlich…die Entschuldigung wurde angenommen…! Alles gut!

Respekt an die Jungs von DJK….nie aufsteckend, bis zum Schluss des fairen Spiels, durchhielten! Es gibt andere Beispiele…jede Woche!

Zu uns:
Das schon erwähnte „Miteinander“ war heute der „Schlüssel“! Keeper Hayo Najjar machte Platz für unseren zuverlässigen Ersatzkeeper David Atwi, der sich auch noch auszeichnen konnte…!

„MITEINANDER“!!!! Tolle Geste, die sehr wohl registriert wurde…!

Überschattet wurde der Kantersieg, von der Verletzung Peter Schröder`s, der bei einem Zweikampf unglücklich umknickte und sich eine Sprunggelenksverletzung zuzog..! Wir hoffen, das die Verletzung nicht ganz so schwer ist, wie befürchtet und wünschen eine schnelle Genesung! Bis zur nötigen Auswechslung machte Peter ein tolles Spiel, war von der DJK-Defensive nie in den Griff zu bekommen!

Neben der Leistung des gesamten TEAMS, möchte ich heute trotzdem 2 Akteure besonders würdigen:

Emir Aslan & Mehmet Nedzhibov…Beide trafen je 3 x….was soll ich sagen??? „Es war mir eine Freude…!“

Beide stehen in der FUWO unter den Besten!

Ich lasse mal wieder die Rubrik „Man oft he Match“ aufleben…!

Es kann nur Einen geben…heute ist es für mich, Emir Aslan!

Von Anfang an spielfreudig, in Zweikämpfen präsent, viel Laufarbeit leistend, und seine Schusstechnik….das erfreut selbst mich…!

Das schmälert auch nicht den Auftritt der Anderen! Keinesfalls!

Wir sehen uns Dienstag!

P.S. Erfreulich natürlich auch, das sich Momo & Jakob, nach ihren Einwechselungen, in die Torschützenliste eintragen konnten. Sollte weiterhin für das Selbstvertrauen sorgen, nicht negativ sein…!

In den Bildern: Emir & Mehmed sowie Peter…Impressionen.

Last but not least: Gratulation an die Zweite, die die Blau-Weißen aus Spandau auch chancenlos, nach Hause schicken konnten!

R.G. & S.B.
„Danke Männer..!“

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Ralle G.: 02.12.2019 11:45.

01.12.2019 22:10
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
BSC Eintracht/Südring 1931 e. V. » 1. Herren » Spielberichte - 1.Herren » 13.Spieltag!
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

Counter
Besucher Heute: 47 Besucher Gestern: 280 Besucher Gesamt: 1129231 Besucherrekord: 13206 am: 24.02.2020


secure-graphic.de
Board Blocks: 133.476 | Spy-/Malware: 76.311 | Bad Bot: 863 | Flooder: 126.847 | httpbl:
CT Security System 9.5.5 © 2006-2020 Security & GraphicArt


Style © by vision-of-gfx.com