purzelbaum
unsere besten emails


BSC Eintracht/Südring 1931 e. V.
Registrierung Kalender Teammitglieder Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen
Zur Startseite Zum Portal Impressum Gästebuch Datenbank Galerie Games
Schwimmen email
 
  Herzlich Willkommen guest im Forum der Fussball-Abteilung, Wir wünschen allen Freunden und Aktiven ein gesundes neues Jahr 2020
BSC Eintracht/Südring 1931 e. V. » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 83 Treffern Seiten (5): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: VorlÄufiger Platzbelegungsplan Herren & Jugend
Flo

Antworten: 0
Hits: 40
VorlÄufiger Platzbelegungsplan Herren & Jugend 18.05.2020 12:25 Forum: Sportplatz


Unter der Beachtung der Vorgaben zur Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs durch das Sportamt können wir wieder auf unseren Platz an der Gneisenaustraße. Da momentan nur eine Stunde Trainingsdauer pro Kleingruppe erlaubt ist, wurden die Trainingszeiten abweichend von den bislang gewohnten angepasst. Der sich daraus ergebende Belegungsplan für die Herrenmannschaften ist untenstehend zu finden.



Dieser ist ausdrücklich vorläufig und wird sicher in den nächsten Tagen und Wochen laufend aktualisiert. Wir möchten die Mannschaftsverantwortlichen darum, nicht genutzte Trainingszeiten für andere Mannschaften möglichst frühzeitig freizugeben.



Unsere Teams der FZ KF1, FZ KF3 und FZ KF4 behalten ihre Zeiten auf Platz über dem Hellweg-Baumarkt bis auf Weiteres wie gehabt bei.



Derzeit prüfen wir inwiefern Trainingszeiten am Wochenende möglich sind. Dies würde natürlich zur Entzerrung und Entspanung beitragen. Wir halten euch auf dem Laufenden! Viel Spaß auf dem Platz!

Bitte auf das Bild klicken....




Dieser Plan gilt bis auf weiteres ....

Der Vorstand
Thema: BFV bereitet Saisonabbruch 2019/20 vor...
Flo

Antworten: 0
Hits: 52
BFV bereitet Saisonabbruch 2019/20 vor... 15.05.2020 20:04 Forum: Sportplatz


Das Präsidium des Berliner Fußball-Verbandes hat in einer Sondersitzung beschlossen, einen Abbruch der Saison 2019/20 vorzubereiten.

Die Beendigung der Spielzeit 2019/20 soll nach mehrheitlicher Vorstellung der Präsidiumsmitglieder auf Grundlage einer „Quotientenregel” (erzielte Punkte geteilt durch Zahl der ausgetragenen Spiele) mit Aufsteigern in die nächsthöhere Spielklasse und ohne Absteiger erfolgen. Das BFV-Präsidium favorisiert die Anwendung der „Quotientenregel“ einheitlich im Meisterschaftswettbewerb der Frauen, Jugend und Herren. Die Entscheidung über den Saisonabbruch soll nach dem Willen des Präsidiums weiterhin ein außerordentlicher Verbandstag voraussichtlich am 20. Juni 2020 treffen.

Für die Frage im Umgang mit der aktuell ruhenden Saison 2019/20 hat das Präsidium des BFV ein juristisches Gutachten bei der Rechtsanwaltskanzlei Lentze und Stopper beauftragt, das seit wenigen Tagen den Entscheidungsträgern im BFV vorliegt. Neben dem Abwägungsaspekt der Zuständigkeit für die Entscheidung Saisonverlängerung oder -abbruch, stellt das Gutachten auch die Haftungsfolgen für den Berliner Fußball-Verband heraus. Das Gutachten muss jedoch noch weiter juristisch ausgewertet werden.

Gleichzeitig haben der Spiel-, Jugend- und Frauen-/Mädchenausschuss im Präsidium herausgestellt, dass aufgrund der „Verordnung über erforderliche Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV2 in Berlin” in der Fassung vom 7. Mai 2020 weiterhin eine Austragung von Fußballspielen behördlich untersagt ist. Nach dem Stufenplan für Berlin zur Lockerung der Corona-Verordnung können zwar Freiluft-Sportanlagen für Sportaktivitäten ohne Körperkontakt ab 15. Mai 2020 wieder in Betrieb genommen werden, so dass ein Training unter Beachtung strenger Vorgaben in Kleingruppen und ohne Körperkontakt stattfinden kann. Indes ist nach diesem Stufenplan für die spieltechnischen Ausschüsse aber weiterhin „nicht absehbar“, wann Mannschaftssport – also u.a. Fußballspiele im eigentlichen Sinne – wieder erlaubt ist. Die spieltechnischen Ausschüsse sehen vor diesem Hintergrund keine Möglichkeit mehr, die Meisterschaftsrunden regulär bis zum 30. Juni 2020 zu beenden. Darüber hinaus hat die Mehrheit der Vereine in mehreren Videokonferenzen der spieltechnischen Ausschüsse und in Abstimmungen klar dokumentiert, dass das Szenario des Saisonabbruchs präferiert wird. Zu guter Letzt gilt es für den BFV abzuwägen, ob ermittelte Aufsteiger ihr Aufstiegsrecht bei einer Saisonverlängerung in die nächsthöhere Spielklasse wahrnehmen können. Durch die Entscheidungslage in den angrenzenden Fußballlandesverbänden sowie des NOFV ist daher für den Spiel-, Jugend- und Frauen-/Mädchenausschuss auch keine Saisonverlängerung für die Vereine zumutbar.

Die spieltechnischen Ausschüsse im BFV bereiten nunmehr die entsprechenden Beschlüsse für den Saisonabbruch vor. Für den Jugendbereich ist es satzungskonform erforderlich, dass neben dem Jugendbeirat auch ein außerordentlicher Jugend-Verbandstag durchgeführt wird. Für den Herren- und Frauenbereich muss der Beirat gemäß Satzung zu dieser grundlegenden Frage angehört werden. Diese entsprechenden Satzungsabläufe bereitet das Präsidium nunmehr vor. Im Anschluss werden die Entscheidungen der BFV-Organe dem außerordentlichen Verbandstag des BFV voraussichtlich am 20. Juni 2020 zur Beschlussfassung vorgelegt.

Bernd Schultz, Präsident des Berliner Fußball-Verband, erklärt: „Das Meinungsbild unserer Vereine hat sich in den vergangenen Wochen nach den Online-Abfragen per Videokonferenz gefestigt und dies gilt es zu respektieren. Ein Saisonabbruch wird von unseren Mitgliedern deutlich favorisiert. Zur Zeit ist auch nicht absehbar, wann in Berlin überhaupt wieder ein normaler Spielbetrieb durchführbar ist. Insofern ist es sachgerecht, dem mehrheitlichen Wunsch der Vereine zu folgen und den Saisonabbruch 19/20 einzuleiten.“

Joachim Gaertner, Präsidialmitglied Spielbetrieb, stellt heraus: „Ich persönlich habe immer deutlich gesagt, dass ich das sportliche Beenden der Saison bevorzuge. Aber auch ich muss die Faktenlage anerkennen. In Berlin kann in naher Zukunft kein Fußball gespielt werden. Daher kommt die Quotientenregel bei der Ermittlung der Aufsteiger dem sportlichen Gedanken am nächsten und sorgt für Klarheit in dieser Fragestellung.”

Nadine Fröhnel, Präsidialmitglied Frauen und Mädchen, fügt hinzu: „Für den Frauen- und Mädchenbereich war früh klar, dass der Saisonabbruch die favorisierte Variante ist. Das haben die vielen Gespräche im Ausschuss für Frauen- und Mädchenfußball sowie die Videokonferenzen gezeigt. Insofern unterstütze ich das Einleiten des Saisonabbruchs.”

Andreas Kupper, Präsidialmitglied Jugend, sagt: „Im Jugendausschuss haben wir auch die Erkenntnis erlangt, dass die Mehrheit der Jugendvereine Klarheit haben und die Saison 2019/20 abbrechen möchte. Dieses mehrheitliche Votum gilt es zu respektieren. Ich freue mich, dass wir einen Weg für den Berliner Fußball-Verband gefunden haben und im Ergebnis einem außerordentlichen Jugend-Verbandstag den Saisonabbruch vorschlagen.”
Thema: "Flo" hat Geburtstag
Flo

Antworten: 2
Hits: 270
09.04.2020 19:36 Forum: Geburtstage


Dankeschön Wolfgang !!
Thema: Kreisliga A-Hallenturnier
Flo

Antworten: 1
Hits: 806
13.12.2019 12:13 Forum: Spielplan - Herren


Eintrittskarten können bei mir erworben werden. Stück: 3 €
Thema: Weihnachtsfeier 2019 !!!
Flo

Antworten: 3
Hits: 238
Weihnachtsfeier 2019 !!! 09.12.2019 21:00 Forum: Vereins News




Info -- Info -- Info

Am Samstag den, 14.12.2019 findet die Weihnachtsfeier der Fussball - Abteilung statt.

Was ist geplant ??
Ab 15 Uhr gibt es ein kleines Hallenturnier wo man freiwillig mitmachen kann. Das geht bis ca. 18 Uhr.

Ab 19 Uhr treffen wir uns dann im Vereinshaus zum Offiziellen teil. Es wird wieder Ehrungen geben.

Der Eintritt für die Weihnachtsfeier beträgt 10 €, oder man bringt einen Selbstgemachten Salat oder anderes als Beilage mit, dann entfällt der Eintritt.

Wer dabei sein möchte kann sich gerne an: t.beckmann@bsc-eintracht-suedring.de melden.

Wir freuen uns auf euch.

Im Auftrag des Vorstands

F.Rhode
Sportwart / Passwesen
Thema: Hallenrunde 1.Herren
Flo

Antworten: 4
Hits: 204
30.11.2019 04:09 Forum: News - 1.Herren


Hi Ralle,

ich habe es Autorisiert ..... auf Wunsch der Mannschaft...bzw Christian Zimmer.....

Grüße Flo
Thema: Berliner Fußball-Verband setzt wegen Ausstand der Schiedsrichter alle Spiele ab
Flo

Antworten: 0
Hits: 122
Berliner Fußball-Verband setzt wegen Ausstand der Schiedsrichter alle Spiele ab 25.10.2019 15:37 Forum: Vereins News


+++STATEMENT ZUR AKTUELLEN SITUATION+++

Berliner Fußball-Verband setzt wegen Ausstand der Schiedsrichter alle Spiele ab

Das Präsidium des Berliner Fußball-Verbandes (BFV) hat in einer außerordentlichen Telefonkonferenz entschieden, wegen des kurzfristigen ausgerufenen Ausstands der Berliner Schiedsrichter alle angesetzten Spiele vom Freitag, 25. Oktober 2019 (0:00 Uhr) bis Sonntag, 27. Oktober 2019 (23:59 Uhr) vollständig abzusagen. Die Absage gilt für alle vom BFV angesetzten Pflicht- und Freundschaftsspiele, für alle Spiele im BFV-Futsalbereich und für alle Spiele im Freizeit- (FVF) und Betriebssportspielbetrieb (VBF). Damit ruht an diesem Wochenende der gesamte Spielbetrieb des Erwachsenen- und Jugendbereiches im Berliner Amateurfußball. Die Entscheidung des BFV-Präsidiums hat selbstverständlich keinen Einfluss auf die Spiele des Nordostdeutschen Fußballverbandes (NOFV) und des Deutschen Fußball-Bundes (DFB).
Der Schiedsrichterausschuss des Berliner Fußball-Verbandes hat am heutigen Freitagvormittag das Präsidium in Kenntnis gesetzt, dass für das kommende Wochenende alle Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter von ihren Spielen abgesetzt werden. Zur Begründung führt der Vorsitzende des Schiedsrichterbereiches, Jörg Wehling, aus: „Die Gewalt auf Berlins Plätzen ist in dieser Saison gegenüber der Vorsaison gestiegen. Bereits jetzt nach wenigen Spieltagen haben wir 109 Vorfälle von Gewalt und Diskriminierung auf den Berliner Plätzen zu verzeichnen. In 53 Fällen wurden die SR als Opfer gezählt. Das sind alarmierende Zahlen, hier ist Handlungsbedarf gefordert und ein deutliches Stop-Zeichen zu setzen.“
Die Entscheidung des Schiedsrichterausschusses begründet sich auf einer Beschlussempfehlung des Schiedsrichterbeirats, der am Donnerstagabend seine Entscheidung traf. Zuvor hatte der Schiedsrichterbereich am vergangenen Montag in einer Präsidiumssitzung seinen Wunsch, am kommenden Wochenende ein Signal gegen die zunehmende Gewalt zu setzen und keine Schiedsrichter zu den Spielen anzusetzen, dem Präsidium vorgestellt. Dieser Antrag wurde am vergangenen Montagabend nach langer, kontroverser Diskussion von der Mehrheit des Präsidiums abgelehnt. Es gab mehrheitlich die Auffassung, dass ein kompletter Ausstand der Schiedsrichter die Mehrzahl der Vereine in Berlin bestraft, die friedlich und fair miteinander Fußball spielen. Vielmehr gab es vom Präsidium in Richtung Schiedsrichterbereich zwei schriftliche Alternativvorschläge. Inhaltlich sahen die Vorschläge vor, dass der gesamte Verband in einer geplanten, gut vorbereiteten Kampagne ein deutliches Signal gegen Gewalt und für das Einfordern des respektvollen Umgang mit Schiedsrichtern rund um den Arbeits-Verbandstag am Wochenende 16./17. November 2019 einsteht. Diese Vorschläge wurden vom Schiedsrichterbereich am Donnerstagabend abgelehnt und das Absetzen sämtlicher Schiedsrichter für das Wochenende 25.-27. Oktober 2019 eigenständig beschlossen.
In einer Telefonkonferenz am heutigen Freitagmittag hat sich das Präsidium des Berliner Fußball-Verbandes mit der Situation des kurzfristigen Ausstands der Berliner Schiedsrichter intensiv auseinandergesetzt. In der Konsequenz kritisiert die deutliche Mehrheit des Präsidiums das eigenmächtige Vorgehen des Berliner Schiedsrichterausschusses. Darüber hinaus hat das Präsidium formal und mehrheitlich die Entscheidung des Berliner Schiedsrichterausschusses vom Donnerstagabend nach § 23 Ziffer 7 der Satzung aufgehoben. Die überwiegende Mehrheit im Präsidium sah sich dennoch dazu veranlasst, aus organisatorischen Gründen alle Spiele für das Wochenende 25.-27. Oktober 2019 abzusagen. Durch das eigenmächtige Handeln des Schiedsrichterausschusses sind bereits Spekulationen, Informationen und Absprachen innerhalb der Vereine erfolgt, die nur schwer zu korrigieren sind. Daher hält es das Präsidium für geboten, ein mögliches Chaos zu vermeiden und aus organisatorischen Gründen alle Spiele abzusagen.
Bernd Schultz, Präsident des Berliner Fußball-Verbandes, sagt: „In meiner langjährigen Amtszeit war es noch nie notwendig, dass das Präsidium des Berliner Fußball-Verbandes eine Entscheidung eines Ausschusses außer Kraft setzen muss. Die zunehmende Gewaltbereitschaft gegenüber Schiedsrichtern sehe auch ich mit großer Sorge. Hier gilt es konsequent und gemeinsam gegen die Täter vorzugehen und alle Möglichkeiten der Sportgerichtsbarkeit auszuschöpfen. Gleichzeitig kann ein Ausstand von Schiedsrichtern immer nur die letzte Konsequenz sein. Aus meiner Sicht sind noch nicht alle Möglichkeiten der Präventionsarbeit und die enge Zusammenarbeit mit unseren Mitgliedsvereinen ausgeschöpft worden. Daher appelliere ich an alle Verantwortlichen im Berliner Schiedsrichterbereich, den gesamten Spielbetrieb des BFV im Blick zu haben und sich der Verantwortung bewusst zu sein. Die Probleme und Herausforderungen der zunehmenden Gewaltbereitschaft können nur gemeinsam gelöst werden.“
Thema: Pokalsieg gegen Conc.Wittenau
Flo

Antworten: 1
Hits: 210
13.10.2019 19:52 Forum: Spielberichte - 2.Herren


Zum Schluss ein Verdienter Sieg !!!


Beste Spieler: Sertac Sanli, Piero Puccarelli
Thema: "Grauer Wolf" hat Geburtstag
Flo

Antworten: 7
Hits: 262
RE: "Grauer Wolf" hat Geburtstag 20.09.2019 07:48 Forum: Geburtstage


Alles Gute zum Geburtstag Wolfgang,

alles erdenklich Gute und Viel Gesundheit.

Grüße Flo
Thema: Klare Niederlage gegen Siemensstadt
Flo

Antworten: 1
Hits: 129
17.09.2019 21:54 Forum: Spielberichte - Ü50 Kleinfeld


Schade, aber weiter machen.

Vielleicht auch mal Trainieren !?? Training schadet nicht ;-)

Grüße euer Flo
Thema: Einladung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung
Flo

Antworten: 0
Hits: 203
Einladung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung 28.08.2019 18:55 Forum: Vereins News


Einladung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung am 25.10.2019

Thema: Rücktritt
Flo

Antworten: 3
Hits: 180
22.08.2019 17:08 Forum: Vorstand


Hallo Bernd,

es war gestern schon überraschend, aber nachvollziehbar.

Danke für deine geleistet Arbeit in den 26 Jahren.

Wir sehen uns , auf eine Molle ;-)

Es war WELTKLASSE mit dir.
Thema: "adam-manfred" hat Geburtstag
Flo

Antworten: 4
Hits: 69
RE: "adam-manfred" hat Geburtstag 31.07.2019 00:46 Forum: Geburtstage


Hallo Manfred,

alles erdenklich Gute zum Geburtstag.

Wünscht dir der Flo und die gesamte Fussball Abteilung
Thema: Neuer Vorstand der Fußball - Abteilung
Flo

Antworten: 3
Hits: 268
Neuer Vorstand der Fußball - Abteilung 20.07.2019 21:59 Forum: Vorstand


Liebe Mitglieder und Fans der Fußball - Abteilung, aufgrund des Ausscheidens des 1.Vorsitzendes Klaus Schroeder aus gesundheitlichen Gründen, ergibt sich folgende neue Aufstellung des Vorstandes.

kommissarischer 1. Vorsitzender
Florian Rhode


Tel. 0176 810 565 38

---------------

2.Vorsitzender
Vakant


Tel.

---------------

Geschäftsführer
Karlos El-Khatib


Tel. 0176 303 681 62

---------------

Kassierer
Oliver Leistikow


Tel. 030/609 456 27
0163 636 56 26

---------------

Spielbetrieb-Herren
Bernd Pöthke


Tel. 03322/129067
0151 235 215 33

---------------

Beisitzer
Frank Kühn


Tel. 0152 059 061 43

---------------

Jugendleiter
Edzard Glitsch


Tel. 0176 201 650 77
Thema: Berliner Champions 2019
Flo

Antworten: 0
Hits: 110
Berliner Champions 2019 01.07.2019 14:36 Forum: News - 2.Herren




Zum Vergrößern auf das Bild klicken.

Quelle: FuWo
Thema: Trainingspause
Flo

Antworten: 1
Hits: 140
RE: Trainingspause 18.06.2019 12:37 Forum: Vereins News


Die Trainingspause ist bis zum 04.07.

Da hat sich leider ein Fehler eingeschlichen. ;-)
Thema: Tag der offenen Tür
Flo

Antworten: 0
Hits: 1.828
Tag der offenen Tür 07.06.2019 15:46 Forum: Sportplatz


Thema: Vorstand
Flo

Antworten: 1
Hits: 252
20.05.2019 15:11 Forum: Vorstand


Hallo Manfred,

wir haben ihn nicht umsonst wiedergeholt ;-) .

Und wir sind uns eigentlich einig das es auch in der neuen Saison weiter geht mit Ralle.

Wenn es soweit ist, werdet ihr hier schnellstens Informiert.

Schöne Grüße nach Ostfriesland.

Flo
Thema: Klasse Erfolg gegen Tabellenführer
Flo

Antworten: 2
Hits: 157
06.04.2019 15:40 Forum: Spielberichte - Ü50 Kleinfeld


Du hast vergessen, das euch die zahlreichen Fans super Angefeuert haben.
Thema: Lothar Bidassek ist von uns gegangen
Flo

Antworten: 0
Hits: 762
Lothar Bidassek ist von uns gegangen 14.02.2019 22:49 Forum: Schiedsrichter-Gilde


Zeige Beiträge 1 bis 20 von 83 Treffern Seiten (5): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

Counter
Besucher Heute: 2434 Besucher Gestern: 2501 Besucher Gesamt: 1080296 Besucherrekord: 13206 am: 24.02.2020


secure-graphic.de
Board Blocks: 119.356 | Spy-/Malware: 76.309 | Bad Bot: 817 | Flooder: 79.311 | httpbl:
CT Security System 9.5.5 © 2006-2020 Security & GraphicArt


Style © by vision-of-gfx.com