purzelbaum
unsere besten emails
BSC Eintracht/Südring 1931 e. V.
Registrierung Kalender Teammitglieder Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen
Zur Startseite Zum Portal Impressum Gästebuch Datenbank Galerie Games Kniffel
Elfmeter-Liga Schwimmen Chat email Kicktipp
  Hallo guest, unsere Herren-Mannschaften spielen in folgenden Ligen - 1. Herren Kreisliga A St.4 ---- 2. Herren Kreisliga B St.6 ---- 3. Herren Kreisklasse B St.2 ---- 11er Altliga Bezirksliga ---- Ü50 Altliga Kreisliga A St.4 ---- Freizeit Bezirksliga St.1 ---- 7er Freizeit I Kreisliga A St.1 KF ---- 7er Freizeit II Kreisliga A St.1 KF ---- 7er Freizeit III Kreisliga A St.1 KF ---- 7er Freizeit IV Kreisliga A St. 2 KF
Hier geht es zum Hauptverein
BSC Eintracht/Südring 1931 e. V. » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 82 Treffern Seiten (5): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: BSC Eintracht/Südring II : Friedenauer TSC II 1:7
Ralle G.

Antworten: 0
Hits: 143
BSC Eintracht/Südring II : Friedenauer TSC II 1:7 08.11.2016 07:46 Forum: Spielberichte - 2.Herren


Klick!
Thema: Benefiz-im-Kiez 2016
Ralle G.

Antworten: 1
Hits: 656
Benefiz 2015! 13.07.2016 08:29 Forum: Was ist sonst los ?


Thema: Letztes Herren-Schnuppertraining!
Ralle G.

Antworten: 0
Hits: 167
Letztes Herren-Schnuppertraining! 06.07.2016 08:18 Forum: Was ist sonst los ?


Klick!
Thema: Verstärkungen gesucht!
Ralle G.

Antworten: 0
Hits: 220
Verstärkungen gesucht! 17.06.2016 08:20 Forum: News - 2.Herren


Wir suchen Dich...!


Eintracht II sucht Verstärkungen!


Nach dem Aufstieg in die Kreisliga A wollen wir uns personell breiter aufstellen.

Wir suchen Spieler, die zuverlässig, teamfähig und trainingsfleißig sind. Gerne auch ältere, erfahrene Spieler, sowie auch Spieler, die aus der A-Jugend kommen. Es besteht jederzeit auch die Möglichkeit sich der 1.Herren zu empfehlen, die in der BZL spielt.
Die Trainer sind erfahren (incl. Torwarttrainer), das Umfeld ist intakt, die Supporters super!

Es erwartet dich ein zentral und verkehrsgünstig gelegener Platz (U-Bahn Gneisenaustr.) mitten im Kreuzberger Kiez.
Wir trainieren Dienstag, Donnerstag & Freitag auf der Willi-Boos-Sportanlage.

Der Vorbereitungsplan und einige Testspiele stehen, wir starten offiziell am 18.Juli 2016 in die intensive Saisonvorbereitung.

Während der Sommerpause treffen wir uns jeden Donnerstag um 19.00 Uhr zu einen kleinen „Sommer-Kick“. Trainer & Vorstand sind vor Ort, um ggf. Fragen zu beantworten.

Kontakt:
Ralf Gehrke Tel.: 01578 41 00 362
oder per PN.

Wir freuen uns auf Euch!

Klick!
Thema: Herren-Schnuppertraining!
Ralle G.

Antworten: 0
Hits: 145
Herren-Schnuppertraining! 15.06.2016 07:05 Forum: Was ist sonst los ?


Thema: BSC Eintracht/Südring II : SV Blau-Gelb II 4:1 (2:1
Ralle G.

Antworten: 3
Hits: 636
01.06.2016 08:37 Forum: Spielberichte - 2.Herren


Vielen Dank Leute....!!
Thema: BSC Eintracht/Südring II : SV Blau-Gelb II 4:1 (2:1
Ralle G.

Antworten: 3
Hits: 636
BSC Eintracht/Südring II : SV Blau-Gelb II 4:1 (2:1 25.05.2016 16:04 Forum: Spielberichte - 2.Herren


Klick!
Thema: Kein Spielbericht!
Ralle G.

Antworten: 2
Hits: 375
Danke Herbert! 10.05.2016 10:17 Forum: Spielberichte - 2.Herren


Danke für die moralische Unterstützung und die Glückwünsche!

Ich glaube auch, das es immer noch mehr solide, vernünftige Akteure im Fussball gibt, als die, die die Negativ-Schlagzeilen produzieren!

Nur......es wurde allzu lange immer salomonisch auf "Straftaten" reagiert....! Ja....das sind Straftaten, die mit der Spielordnung allein nicht mehr zu händeln sind!

Schön, das du dich auch nicht "unterkriegen" läßt!!

LG an Dich und deine Frau!!
Thema: Kein Spielbericht!
Ralle G.

Antworten: 2
Hits: 375
Kein Spielbericht! 09.05.2016 11:25 Forum: Spielberichte - 2.Herren


„Wenn angebliche Menschen zu bedauernswerten Kreaturen werden..!“



Wenn ein Coach bei einem solchen „Spiel“ ausschließlich versucht, deeskalierend , ruhig und sachlich , eine höchst aufgeladene Situation im Sinne der Menschlichkeit und der Regeln des Sports, zu entspannen…und einem im wahrsten Sinne des Wortes der „blanke Hass“ gegenüber steht……wo bleibt der Mensch…wo bleibt der Sport..!?

Habe sicher schon in den vielen Jahren meiner Tätigkeit als Coach einige (mehrere) Situationen gehabt, die im Sport, als auch unter zivilisierten Menschen einfach nur erschreckend sind…..! Und…wir wundern uns, das es überall Kriege gibt…!? Nicht einmal angebliche „Sportler“ haben sich im Griff, um Wettkämpfe nach den Regeln des Sports, fair zu veranstalten..! Gestern war einer der „Höhepunkte“ einer „Karriere“, die sich dem Sport verschrieben hat….! Meine Person ist sicher auch „kein Kind von Traurigkeit“…jedoch habe ich in den vielen Jahren meiner Tätigkeit noch Niemanden auf Grund seiner ethnischen Herkunft oder auch sonst persönlich beleidigt! So…..das recht „weichgespült“ und trotzdem klar und deutlich formuliert..denke ich!
Sinngemäß , übelste Beleidigungen, wie etwa „Ich ..icke deine Mutter“ (Anmerkung: meine Mutter ist seit vielen Jahren verstorben…das würde den Tatbestand der Nekrophilie erfüllen….“BRAVO“…! Gern benutzt wird auch der Satz. „Ich stech` dich ab“…nochmal „BRAVO“….! „ Wir schalten um zum Sport…!“ (Sarkasmus aus…!)

Selbst im E-Jugendbereich (bei unserem Enkel) hört man vermehrt solche Aussagen….erschreckend!!!

Und jetzt mal deutlich…..:
Ich habe die Schnauze voll….spiele seit meinem 5 Lebensjahr (und ick bin alt…!) im Verein Fußball….bis zum heutigen Tage im Sport tätig….und bin es leid, fast bei jedem Spieltag beleidigt, bedroht oder anderweitig attackiert zu werden!

„Ich bin Sportler….ich gewinne gerne….ich akzeptiere aber auch Niederlagen…..!“

Und jetzt noch deutlicher:
„Greifst du mich oder meine Familie (Und auch meine Spieler sind meine Familie…!!) an….bist du weg…verlässt du übliche mitteleuropäische, freundliche Verhaltensweisen….bist du weg….und bei allem Anderen sowieso…!“
Und „weg“ ist ein dehnbarer Begriff…..Verstanden…!“?

„Lasst uns ALLE dagegen vorgehen…egal wann, egal wo…!“

„DU NICH`…..IHR NICH`…! (Knorkator)

Mit (immer noch) sportlichen Grüßen
R:G:
Thema: BSC Eintracht/Südring II : BSC Marzahn 4 : 3 (1:0)
Ralle G.

Antworten: 0
Hits: 145
BSC Eintracht/Südring II : BSC Marzahn 4 : 3 (1:0) 02.05.2016 08:51 Forum: Spielberichte - 2.Herren


26.Spieltag:
BSC Eintracht/Südring II : BSC Marzahn 4 : 3 (1:0)

„First Lady Kitty KH fühlte sich (wieder mal) unterhalten!“
Wichtiger Sieg gegen erwartet starke Marzahner…!

Das unsere geschätzte Präsi-Gattin ihren Spaß hatte, erfreut uns natürlich, große Freude auch bei den Trainern ….aber solche zum wiederholten Male abgelieferten „Spektakel“ sind für die Trainer „absolutes Gift“! Eine „Achterbahn“ der Gefühle, sich ständig auf neue Situationen einstellen müssen, taktische Dinge fast im 5-Minuten-Takt ändern zu müssen, um der Mannschaft zu helfen….all das führt zu einem Blutdruck, wie bei einem Astronauten in der Startphase..! Gut….Spaß beiseite……schön, das die Mannschaft wieder TOP unterstützt wurde!

Zum Sportlichen:
Das Eintracht-Team wurde bis ins kleinste Detail auf den Gegner eingestellt. Wir wussten, das die Marzahner eine sehr gute Rückrunde spielen ,z.B. Schöneberg auswärts besiegen konnte und nichts mehr mit dem Team der Vorrunde zu tun haben..! Entsprechend ausführlich und auch mit (für Einige) überraschenden Personalien gingen wir die Sache an.
Wir teilten der Mannschaft mit, das insbesondere am heutigen Spieltag, das gesamte Team wichtiger ist denn je! Und wir hatten uns bewusst für eine für unsere Verhältnisse “hochkarätige Bank“ entschieden….das sollte sich für die Eintracht auszahlen bzw. war sogar spielendscheidend…!

Wie schwer es wird, haben wir in der ersten Halbzeit erkennen können, wo wir durch einen Freistoß von Cello Strempel zwar mit 1:0 in Führung gehen konnten…wir wussten aber, das es noch mal 45 Minuten oder länger, mehr als spannend werden würde. Sollte sich bestätigen….!

Absolut positiv, das der gesamte Kader sich als „Einheit“ präsentierte!

„Dieser Heimsieg kam von der Bank….!“

Die Torschützen:
Cello Strempel, Musti Özcam, Mounir-Al-Asmar (2)
Bestnote: Iyhab „The Wall“ Mahmoud

Persönliche Anmerkung:
„Hört auf mit dem „Scheiß“…diese „Spektakel“ sind für eure Trainer gesundheitsgefährdend…!“

Spaß aus…..natürlich ist die Fehlerquote nach wie vor zu hoch, jedoch war das ein ganz ganz wichtiger Schritt….!

Bis Morgen..!
Sportliche Grüße
R.G. & F.R.

Thema: BSV Hürtürkel II : BSC Eintracht/Südring II 0:5 (0:2)
Ralle G.

Antworten: 2
Hits: 200
BSV Hürtürkel II : BSC Eintracht/Südring II 0:5 (0:2) 17.04.2016 18:56 Forum: Spielberichte - 2.Herren


24.Spieltag: -Kreisliga B -Staffel 4-

Sonntag,17.April 2016

5:0 Auswärtssieg….alles toll……oder was?

Nee….ist es nicht….!

Wie schon in der Vorbesprechung auf dieses Spiel erkennbar, fehlte dem Eintracht-Team jegliche Spannung!

Der persönliche Austausch von Erlebnissen des Samstags waren offenbar wichtiger, als eine konzentrierte Vorbereitung auf das Spiel. Deswegen flogen die Türen……und genau so wurde sich präsentiert……eines Tabellenzweiten unwürdig….!“Jammern auf hohem Niveau….könnte man sagen….nein vielmehr respektlos gegenüber euren Trainern ….und völlig überheblich gegen unseren Gegner…!So sah das Spiel dann auch aus…..wie im letzten Spielbericht erwähnt, „Eintracht`s zweites Gesicht“…! Ohne Einstellung, ohne Fortune…….führten wir dennoch, gegen ein harmloses Hürtürkel-Team mit 2 : 0.

Von einem ambitionierten Tabellenzweiten, darf (muss!) man mehr erwarten…ihr seid auch unserem treuen Publikum (mehrheitlich Eintrachtler!) etwas schuldig!!“Das war heute NICHTS…trotz des 5 : 0 Auswärtssieges!!!
Lasst uns wieder konzentriert an die schweren Aufgaben herangehen…..am Besten schon an den Trainingstagen….!

„Wir sind im Soll…..!“

Die Torschützen:
Mounir Al-Asmar, Moussa Al-Asmar, Marcel Strempel (2), Musti Özcam.

Die Besten:
-verbietet sich heute…!-

Der nächste Auswärtsgegner erwartet uns. Der SV Buchholz II gilt allgemein nicht als einfach…zumal auf dem eigenen Platz!

Sportliche Grüße
R.G. & F R.

P.S. Im übrigen wird mir immer eine knallharte Analyse des Spieles nachgesagt….insbesondere am heutigen Tage stimmte auch euer Co-Trainer mit seiner eigenen Sichtweise zu 1000 % mit meiner Sicht der Dinge, überein…! Mal nachdenken….bitte!

Danke, wie immer, an unsere zahlreichen Fans….!!

So soll es sein....!

Unsere Fans....!

BSV Hürtürkel II : BSC Eintracht/Südring II 0:5 (0:2)
Thema: Spielszenen und Interview vom Spiel BSC Eintracht Südring II - SSC Südwest II
Ralle G.

Antworten: 1
Hits: 213
RE: Spielszenen und Interview vom Spiel BSC Eintracht Südring II - SSC Südwest II 12.04.2016 16:46 Forum: News - 2.Herren





Thema: BSV Victoria Friedrichshain II : BSC Eintracht/Südring II 2 :7 ( 0:4)
Ralle G.

Antworten: 0
Hits: 173
BSV Victoria Friedrichshain II : BSC Eintracht/Südring II 2 :7 ( 0:4) 02.04.2016 21:02 Forum: Spielberichte - 2.Herren


22.Spieltag: Kreisliga B -Staffel 4-

BSV Victoria Friedrichshain II : BSC Eintracht/Südring II 2 :7 ( 0:4)
„Gut Männer….The next Step”….!

Eintracht-Supporters zahlreich vor Ort…! Danke!!

Das heutige Spiel wurde als absolute Voraussetzung tituliert, um eine konzentrierte und gleichzeitig „entspannte Trainingswoche“ einzuläuten. Auftrag erfüllt!
Eintracht spielbestimmend…engagiert….leider nicht immer sicher in Defensivaktionen….! Wir haben versucht, das in der Halbzeitpause zu korrigieren. Es stand zu diesem Zeitpunkt bereits 4 : 0 aus Sicht der Eintracht….somit ein „schwieriges Unterfangen“…!

Als dann in der 49.Minute bereits das 0:5 erzielt werden konnte, schlichen sich einige (für mein Denken!!) …nicht tolerierbare Konzentrationsfehler ein, die gegen einen anderen Gegner auch hätten frühzeitig bestraft hätten werden können.“ Das gilt es abzustellen…!“

Aber….die Mannschaft trat heute als wirkliches TEAM auf….ließ dem, bis zum Schluss kämpfenden Gegner keine Chance, etwaig Punkte in Friedrichshain zu behalten! Taktisch…klug….Engagement….Wille…alles das, was wir fordern, war heute größtenteils zu sehen…!

Die Torschützen der Eintracht:
Khaled Fakhro (3)…dabei ein „Traumtor“ in den „Angel“ zum zwischenzeitlichen 0:4…!
Osama Mahmoud (2)
Florian Sergola
Renè Keller

Torschützen Victoria Friedrichshain:
Benjamin Pews, Dennis Kaczmarek ( nach zuvor von Haytham Najjar abgewehrtem Elfmeter).

„Wir sind im Soll….!“

Freuen wir uns auf eine intensive und auch entspannte Trainingswoche….und auf das Spiel am kommenden Sonntag gegen den Tabellenführer SSC Südwest II.

„Unterstützung ist uns garantiert…!“

Die Besten…aus einer homogenen Mannschaft:
Khaled Fahro, Iyhab Mahmoud, Momo Chaaban, Sebi Andryzek. Moussa Al-Asmar

„ Man oft the Match“:
Khaled Fakhro

Dienstag 19.00 Hellweg
Donnerstag: 19.30 Uhr Gneisenau

“Wir freuen uns auf Euch….!”

Sportliche Grüße
R.G. & F.R….und schönen Sonntag..Kickers 1900 II…..!! „Wunschdenken…aber nicht unrealistisch,,,!?!

„ Schaut bitte mal auf die Tabelle…..!“

Thema: Freude...ja...Euphorie...nein!
Ralle G.

Antworten: 0
Hits: 246
Freude...ja...Euphorie...nein! 13.03.2016 22:07 Forum: Spielberichte - 2.Herren


20.Spieltag: Kreisliga B -Staffel 4-

BSC Eintracht/Südring II : 1.FC Schöneberg II 4:2 (1:0)

„Geschafft Männer….!“
„ Keller kam…sah & siegte….!“

Ein schweres Stück Arbeit gegen Schöneberg. Spielbestimmend war die Eintracht, jedoch musste man immer vor den gefährlichen Spitzen der Schöneberger auf der Hut sein. Cello Strempel gegen den Top-Torjäger der Gäste zu stellen erwies sich als richtig….! Er ließ den hoch talentierten Stürmer der Gäste nicht zur Entfaltung kommen. Ionut Craciun traf dann zwar dennoch, was seine Qualitäten, unter Beweis stellte.

Das 1 :0 zur Halbzeit, war uns „zu wenig“…wohl wissend, das jederzeit ein Treffer der Gäste möglich war. Leider kam es durch ein „Eigentor“ dazu…und eben erwähnter Craciun sorgte mit dem 1:2 sogar für die Führung. Effektiv eben…!

Aber….und das war schön anzusehen, Eintracht bäumte sich auf…Angriff um Angriff rollte auf das Tor der Gäste.

Um „diesen Trend“ zu unterstützen wechselten wir Rene Keller ein, der auch 2 Minuten später den Ausgleich zum 2:2 erzielen konnte. Sehenswert obendrein…und man muss auch mal ein glückliches Händchen haben…! Das war das Signal an das Eintracht-Team….! Osama Mahmoud, der sehr bemüht war, traf zum viel umjubelten 3:2, aus Sicht der Eintracht..! Den „Deckel drauf gemacht“ hat dann wiederum Rene Keller, der nach langer Verletzungspause unterstrich, wie wichtig er für dieses Team ist…..! Noch lange nicht konditionell auch nur annähernd auf der Höhe, erwies er sich als „Matchwinner“, weil er mit der nötigen Einstellung--als auch mit dem erforderlichen „WILLEN“ ausgestattet ist…! ALLE machten ihren Job heute gut bis sehr gut…der 2.Tabellenplatz ist die „Belohnung“!

ALLE Eingewechselten fügten sich nahtlos ein….so, wie es sich für ein TEAM gehört!

Anmerkung:
Wir hatten heute mehr Zuschauer, als die 1.Herren! Ein Novum! Ist nicht von mir, es wurde mir so, von kompetenten Zuschauern, übermittelt! Ansporn….oder!?

„Tipp: „ Das laufen auch einige Sponsoren rum…..!“
„Fakt ist, WIR haben das heute geschafft….! Alle Optionen liegen bei uns, was die aktuelle Tabelle, eindeutig aussagt.“
Endlich hatten wir wieder das Gefühl, das ein „Mannschaft“ auf dem Platz stand…! “Schönes Gefühl…..insbesondere von „Draußen“…!“

Nächste Woche beim BSV 92 II……!

Die Torschützen:
Khaled Fakhro, Rene Keller (2), Osama Mahmoud
Die Besten…aus einer guten Mannschaft:
Marcel Strempel, Iyhab Mahmoud, Khaled Fakhro
# Das ist unser Platz# Ja, …wie war….!


Der Platzverweis für Jan-Erik Soelhof erschien uns leicht „überzogen“….trübte das ansonsten sehr faire Match…!

Mit sportlichen Grüßen
R.G. & F.R.

P.S. Herzlichen Dank an unsere Supporters…..aber….wir waren heute auch im „Pay-Back-Modus“…! Große Freude bei ALLEN…insbesondere bei den noch im Clubheim vorhandenen Zuschauern…! „Lob für EUCH in höchsten Tönen…!! Hört man sicher gern……wir müssen es aber auch bestätigen…!

Danke für euren Auftritt…..wir haben Freude verbreitet…sicher nicht „ganz selbstlos“…! Danke dafür…!

„Wir sind im Soll….!“
Thema: SG Nordring : BSC Eintracht/Südring II 0:6 (0:2)
Ralle G.

Antworten: 0
Hits: 256
SG Nordring : BSC Eintracht/Südring II 0:6 (0:2) 06.03.2016 20:32 Forum: Spielberichte - 2.Herren


19.Spieltag Kreisliga B -Staffel 4-:

SG Nordring : BSC Eintracht/Südring II 0:6 (0:2)
Großen Respekt für Nordring…Moral ist intakt!
Beispielhaft im Berliner Fußball…..!

Wie schon im Hinspiel ein absolut faires Match. Die Schlagzeile für unseren Gegner deshalb, weil diese Truppe eben nicht vorzeitig das Spielfeld verlässt, wie es in anderen Ligen und Staffeln schon fast „üblich“ ist!

Zu uns:
Leider konnten wir nur „phasenweise“ überzeugen….die Chancenverwertung ist weiterhin mangelhaft und wir produzieren zu viele einfache. individuelle Fehler. Aber das begleitet uns schon geraume Zeit und über die Ursachen wurde so oft gesprochen, das wir uns das an dieser Stelle sparen bzw. überhaupt nicht mehr ansprechen werden…!

„ Alles wurde angesprochen, alles wurde versucht zu vermitteln……nur Taten zählen…nichts Anderes!

Tags: #Gewonnen #Verdienter Sieg # zu wenig Tore
# nicht souverän #Trainingsleistungen nicht oder nur teilweise erbracht!

Die Torschützen:
Iyhab Mahmoud, Florian Sergola, Ossi Mahmoud, Marcel Strempel, Musti Özcam & Robert Wenzel

Besonderes Vorkommnis: Roy Mude hält Foulelfmeter (79.Minute)!

Comeback: Rene Keller steht erstmals nach langer (viel zu langer…!) Verletzungspause wieder für knapp 30 Minuten auf dem Platz.

Das Ergebnis von Westend vs. Srbija steht unten….Schöneberg bezwingt, nur mit Mühe, den BSV Hürtürkel 2:1……nur wir machen unseren Job nicht bzw. schlecht….!

Dienstag spielt der BSV gegen Südwest…….!!

Schaut mal auf die Ausgangslage….! Einfach mal „wach werden“…..! „Das Ding hat Südwest noch lange nicht gewonnen…!“

In eigener Sache:
Geredet wurde genug…vielleicht auch zu viel….es wird meinerseits nur noch im Sinne eines durchaus möglichen Erfolges gehandelt…..! Schluss….Punkt…Ende…! Keine Ausflüchte, keine Erklärungen, kein Gejammer…..!
Das, was im Trainingsbetrieb versäumt wurde (Beide Torhüter sind von dieser kritischen Bemerkung explizit ausgenommen!), wird nicht mehr aufholbar sein….jedoch Teamgeist, Engagement und der unbedingte Wille….kann uns noch mal in eine Position kommen lassen, aus dieser „beschissenen B-Klasse“ heraus zu kommen…jedoch nicht mit Akteuren, die eine Einstellung zu ihrem Sport haben , der einen nur noch „mit dem Kopf schütteln“ lässt! Trennung vorprogrammiert…!

Einen schönen Abend gewünscht….zumindest mit 3 Punkten.
Sportliche Grüße
R.G. & F.R.
Thema: SC Westend 01 II : BSC Eintracht/Südring II 3:5 (1:3)
Ralle G.

Antworten: 0
Hits: 216
SC Westend 01 II : BSC Eintracht/Südring II 3:5 (1:3) 21.02.2016 18:39 Forum: Spielberichte - 2.Herren


17.Spieltag: Kreisliga B -Staffel 4-

SC Westend 01 II : BSC Eintracht/Südring II 3:5 (1:3)

3 Punkte auswärts……!
Viel mehr Positives ist nicht zu berichten…!

Oder aber zumindest, das nach einer relativ „turbulenten Woche“, der Wille zu erkennen war! Trotzdem sah alles nach „Hektik“ aus, kaum gelungene bzw. „zu Ende gespielte Aktionen“. Nach dem 1:4 aus Sicht der Eintracht, darf man nicht mehr „das Heft des Handelns“ aus der Hand geben. Westend gab nie auf und plötzlich stand es nur noch 3:4! Khaled Fakhro konnte dann in der 85.Minute mit dem 3:5 „den Deckel drauf“ machen. Damit war das Spiel entschieden und 3 Punkte mehr auf unserem Konto. Zu erwähnen, das Westend jederzeit mithielt…das Chancenplus aber eindeutig bei der Eintracht lag. Nur…man muss auch mal klarste Chancen verwerten….und „Hinten“ einfach stabiler stehen. Das „Drehbuch“ in den Bildern!

Training: Di.: 19.00 Uhr Hellweg, Do.: 19.30 Uhr Gneisenau.

In eigener Sache:
„Nette Geste von Euch, nach dem 0:1….Danke…sehe euch aber lieber auf dem Trainingsplatz, als VOR der Trainerbank…!“

Sportliche Grüße
R.G. & F.R.

KLICK!
Thema: Testspiel: E/S II : NFC Rot Weiss 5:6!
Ralle G.

Antworten: 0
Hits: 228
Testspiel: E/S II : NFC Rot Weiss 5:6! 07.02.2016 21:20 Forum: Spielberichte - 2.Herren


2.Herren-Testspiel:

BSC Eintracht/Südring II : NFC Rot Weiß I 5 :6 (3:3)

„Tag der offenen Tür….!?“
„ Tor des Tages durch Youssef Fakhro….!“

Kein gravierender Klassenunterschied zu erkennen. Eintracht spielte gefällig und hielt sich an die taktische Marschroute gegen den abstiegsbedrohten Bezirksligisten. Ein offenes Spiel mit einem letztlich verdienten Sieger.
Für Eintracht-Coach Ralle Gehrke war es ein freundliches Wiedersehen mit vielen Verantwortlichen und Spielern seines Heimatclubs! „ Hat Spaß gemacht euch mal wieder zu sehen!“
Das „Tor des Tages“ erzielte Youssef Fakhro mit einem tollen Fallrückzieher, der unter der Latte des Eintracht-Tores einschlug…! Spielbestimmend war aber sein Bruder Khaled in Reihen der Eintracht….!

Ein grundsätzlich faires Spiel wurde durch eine „Rudelbildung“ in der 2.Halbzeit etwas getrübt. Beide Trainer handelten aber besonnen…..ansonsten hatte Schiedsrichter Gökhan Ergül meist alles im Griff und leitete die Partie gut! „Danke Göki“!

Fazit:
Beide Teams müssen sich sicher erheblich steigern, um ihre Ziele zu erreichen…!

Persönlich wünsche ich meinem ehemaligen Club unbedingt den Klassenerhalt in der Bezirksliga….von “meinen Jungs“ würde ich mir eine bessere Trainingsbeteiligung wünschen bzw. wäre diese absolut notwendig….!

Dem Eintracht-Team sei gesagt, das es ein Testspiel war unter der Prämisse, jedem Spieler aus unserem Kader eine Einsatzzeit zu geben……in einem Pflichtspiel wechsele ich nicht unbedingt nach ca. 30 Minuten….!! Das nur zum Verständnis……!!Eigentlich auch klar, oder!?

Wir haben genau hingeschaut wo unsere Mängel liegen..und versuchen Diese bis zum Punktspielstart am kommenden Sonntag gegen den VfB Sperber zu beseitigen bzw. zu minimieren.
Sehr gut hat mir die Maßnahme mit Iyhab und Max gefallen…..(Wir wollen ja nicht alles verraten…)!!

Kurzum…ein guter Test, um die erforderlichen Maßnahmen im Hinblick auf „den Ernstfall“ am Sonntag einzuleiten.

„Machen wir selten…heute aber angebracht"…:
„Man oft the Match“: Khaled Fakhro

Gute Noten verdienten sich Musti Özcam, Iyhab Mahmoud, Bayram Parlak. und Mounir Al-Asmar, wenn er "die Faxen" wegläßt....er weiß, was gemeint ist!

Die Torschützen (Eintracht):
Musti Özcam (2), Max Kleist , Khaled Fakhro, Iyhab Mahmoud.

Sportliche Grüße

Thema: BSC Eintracht/Südring II : SG Nordring I 13:0 (3:0)
Ralle G.

Antworten: 0
Hits: 214
BSC Eintracht/Südring II : SG Nordring I 13:0 (3:0) 20.12.2015 20:33 Forum: Spielberichte - 2.Herren


15.Spieltag: Kreisliga B –Staffel 4-
Sonntag, 20.12.2015

BSC Eintracht/Südring II : SG Nordring I 13:0 (3:0)

Respekt an Nordring, die nie aufgaben….!
Eintracht mit versöhnlichem Abschluss der Vorrunde!

Wer am Montag die Fußball-Woche zur Hand nimmt, die meist vielen vorzeitigen Aufgaben der sportlich unterlegenen Teams(teilweise schon vor der Halbzeit!) zur Kenntnis nehmen muss, zollt einfach mal einem Gegner wie heute durchaus RESPEKT! Nordring ließ sich nie „hängen“ und hielt tapfer durch! Danke dafür und für das äußerst faire Auftreten!
Eintracht verlor nach dem frühen 1:0 den Faden, wich von der geplanten Linie ab und tat sich schwer. In der Halbzeit versuchten wir das zu korrigieren (diesmal „etwas lautstärker“ als gewohnt. „Das Eintracht-Team schien nun „wach“…!

Jetzt wurde teilweise gut kombiniert, über die Flügel gespielt…immer und immer wieder die Schnittstellen in der nunmehr überforderten Nordring-Abwehr gesucht…und auch gefunden! Endstand: 13:0! Winterpause!

Die einzelnen Torschützen entnehmt bitte dem unteren Bild! Nach dem Schlusspfiff des gut leitenden Schiedsrichters Mohamed Abo El Oullo (BFC Meteor)bedankte sich das gesamte Eintracht-Team bei unseren Supporters für die tolle Unterstützung! Die wiederum ließen sich nicht „lumpen“…spendierten (beiden!!) Teams je eine Kiste „Flüssiges“…! Herzlichen Dank!

Die Eckdaten für die Vorbereitung auf die Rückrunde, sowie ein kleines Fazit der bisher absolvierten Spiele, folgt demnächst!

Wir wünschen ALLEN einen besinnlichen Jahreswechsel in Harmonie, möglichst ohne Stress!

„ Wir kommen gestärkt aus der Winterpause…definitiv….!“

Sportliche Grüße
R.G. & F.R.





Thema: 1.FC Schöneberg II : BSC Eintracht/Südring II 5:0 (3:0)
Ralle G.

Antworten: 0
Hits: 318
1.FC Schöneberg II : BSC Eintracht/Südring II 5:0 (3:0) 13.12.2015 18:34 Forum: Spielberichte - 2.Herren


14.Spieltag: Kreisliga B –Staffel 4-
1.FC Schöneberg II : BSC Eintracht/Südring II 5:0 (3:0)

Absolut verdiente Niederlage in Schöneberg!
Nach nur 10 Minuten war das Spiel entschieden….!

Die Spielbesprechung kann man sich getrost schenken, weil offenbar niemand zuhört bzw. das Gehörte nicht verarbeitet. Ein Desaster, nach nur 10 Minuten durch individuelle Fehler schon fast aussichtslos, zurück zu liegen. Damit war unser Matchplan dahin….! Auf die Herren Craciun & Toth wurde explizit hingewiesen….taktisch genauestens eingestellt! Hätten wir uns sparen können…!

Seit Wochen spielt die Mannschaft nicht überzeugend. Relativ knappe Siege überdeckten die tatsächliche Situation. Die Trainingsbeteiligung ist seit Wochen schlecht, einige Verletzungen kommen sicher dazu. Heute hat Eintracht dafür die Quittung erhalten….und eure Trainer haben es befürchtet…!
Somit brauchen wir auch kein Thema daraus machen…..alles wurde mehrmals angesprochen, teilweise auch schriftlich fixiert….alles für den Papierkorb…! In dieser Verfassung, spielt die Eintracht um die „goldene Ananas“….bleibt somit der doch so „netten Kreisliga B“ erhalten.

Die Besten(Eintracht):
Iyhab Mahmoud, Deniz Varnhold



Die Torschützen:
Ionut Craciun (2), Andrei-Timotei Toth, Mehmet Ceviz & Kevin Tesch

Schiedsrichter Lehmann (BFC Preussen) leitete die faire Partie, souverän!

P.S. Wir wollen hier keine “Moralpredigten” halten, jedoch nur soviel:
Die Verhaltensweisen einiger Spieler sind schon desaströs, respektlos und teamschädigend! So geht es nicht weiter….und wird es auch nicht! „Ihr zerstört euch selbst…!“

Lasst uns das letzte Vorrundenspiel am kommenden Sonntag gegen die SG Nordring mit Anstand über die Bühne bringen!

Sportliche Grüße
R.G. & F.R.
Thema: BSC Eintracht/Südring II : BSV 1892 II 1:0 (1:0)
Ralle G.

Antworten: 0
Hits: 225
BSC Eintracht/Südring II : BSV 1892 II 1:0 (1:0) 06.12.2015 19:49 Forum: Spielberichte - 2.Herren


13.Spieltag: Kreisliga B –Staffel 4-
BSC Eintracht/Südring II : BSV 1892 II 1:0 (1:0)

BSV II erwartet stark…..!
Eintracht hielt kämpferisch (endlich!) dagegen….!

2 gute Teams schenkten sich nichts! Beide offenbar im Pressing-Modus….so entwickelte sich ein sicher interessantes Spiel für Kreisliga B-Verhältnisse. Nicht unbedingt „hochklassig“…aber sehr intensiv.

Eintracht mit dem „Heft des Handelns“…spielte forsch nach vorn….der BSV blieb , insbesondere nach schnellen Balleroberungen , stets gefährlich…!Eine gewisse „Abschlussschwäche“ war bei beiden Teams für Jedermann klar erkennbar….!So nutzte die Eintracht in der 23.Minute einen Diagonalball von Cello Strempel auf Jallal Hasssan, der den Ball per Kopf in die Strafraummitte beförderte….und somit Ademir Hopic gekonnt, den präzisen Ball, unter die Latte „nagelte“…!1:0….!!

So ging es auch in der 2.Halbzeit weiter….Chancen auf beiden Seiten…..!Wer hätte gedacht, das es beim 1:0, aus Eintracht-Sicht, bleiben würde…??


Aber….am heutigen Tage, schien die Eintracht-Abwehr gut organisiert und fast „unüberwindbar“! Das war der „Schlüssel“ zu unseren 3 Punkten…..wenngleich auch etwas „glücklich“…aber keinesfalls unverdient….!

„Wir sind im Soll….!“

Der Torschütze:
Ademir Hopic

Die Besten:
Bayram Parlak, Tarek Harb, Momo Özcam, Haytham Najjar

So…nun haben wir diese (schwere Hürde) genommen und bereiten uns auf das Spiel beim 1.FC Schöneberg vor, die beim SC Marzahn heute mit 4 :0 gewonnen haben….!

Wenn es der Platz in der morgigen FUWO zulässt, steht erstmals ein Eintracht-Spieler in der „ELF DES TAGES“… Bayram Parlak…! Hat er sich heute absolut verdient…..einfach mal auf seine Trainer hören….seine Leistung abrufen…und die in den Dienst des Teams investieren….dann klappt es auch mit der „schreibenden Zunft“!

„Wir verlieren da nicht….!“

„In der letzten Woche konnten wir dem leitenden Schiedsrichter ein „gutes Zeugnis“ ausstellen….haben das auch getan….heute nicht….!“

Sportliche Grüße
R,G, & F.R.

Zeige Beiträge 1 bis 20 von 82 Treffern Seiten (5): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

Counter
Besucher Heute: 41 Besucher Gestern: 110 Besucher Gesamt: 798742 Besucherrekord: 947 am: 14.08.2011

radiosunlight.de
Board Blocks: 76.966 | Spy-/Malware: 75.961 | Bad Bot: 650 | Flooder: 39.718
CT Security System 9.5.5 © 2006-2018 Security & GraphicArt

Hier geht es zum Hauptverein